Willkommen zum Symposium 2019

Ohne Farben wäre unser Alltag grau und langweilig. Farben sind heute aber viel mehr als uns der optische Eindruck erahnen lässt.

 

Mit Hilfe von Druckfarben, Lacken und Beschichtungen werden häufig verschiedene Funktionalitäten gleichzeitig dargestellt.

Beschichtungen dienen zum Korrosionsschutz, wirken antistatisch, werden zu einfachen gedruckten elektronischen Elementen oder zeigen die Haltbarkeit auf Verpackungen, konservierter Produkte an.Im Straßenverkehr weisen uns reflektierende oder lumineszierende Elemente den Weg.

Glasbeschichtungen übernehmen automatisch den UV-Schutz oder wirken in Zukunft sogar als Stromerzeuger für Solarenergie. Farben können neben dem optischen Erscheinungsbild auch die haptischen Eigenschaften von Produkten vollständig verändern. So finden sich heute in vielen Gebäuden scheinbar Materialien wie Marmor, Granit oder Holz, die in Wirklichkeit keramische Fliesen sind.

Funktionale Beschichtungen erfordern die Formulierung aus farbigen organischen oder anorganischen Pigmenten, möglichst ökologischen Lösemitteln, Bindemitteln und Füllstoffen. Im Textilbereich wird darüber hinaus gefordert, dass sie antiallergen sind. Zusätzlich werden für die Herstellung dieser Dispersionen Misch- und Dispergiermaschinen sowie Rührwerkskugelmühlen unterschiedlicher Bauform benötigt. Für die Entwicklung und Qualitätssicherung sind die Charakterisierung von Partikelgrößen, Farbstärke,Transparenz oder Glanz unerlässlich.

 

Das Institut für Partikeltechnologie (IPAT), das Europäische Zentrum für Dispersionstechnologien (EZD), Malvern Instruments, Evonik Resource Efficiency GmbH und die NETZSCH-Feinmahltechnik GmbH laden Sie ein an den Dispersion Days 2019 in Selb teilzunehmen.

Während der Dispersion Days wollen wir über verschiedene Entwicklungen und Trends aber auch über die Erfordernisse für die Praxis der Zukunft diskutieren. Die Veranstaltung soll dazu beitragen, Experten aus unterschiedlichen Bereichen von Universitäten, Hochschulen, Instituten und der Industrie näher zusammen zu bringen.

About the organisation team